DE
EN
FR

Kreative Deko-Ideen für den Balkon – so verschönern Sie Ihre Mietwohnung

Ihr Balkon gibt Ihrer Mietwohnung einen ganz besonderen Wert – ein Ort, an dem Ihre Mieter:innen die Gelegenheit haben, frische Luft zu schnappen, sich zu entspannen und die Natur zu genießen. Zum Beispiel tagsüber im Sonnenschein oder bei einem romantischen Sonnenuntergang. In diesem Beitrag erfahren Sie alles Wissenswerte rund um kreative, kostensparende und umweltfreundliche Methoden, um Ihren Balkon in eine Wohlfühloase zu verwandeln. Auf geht’s zu unseren top Deko-Ideen für den Balkon.

Ihr Balkon als Wohlfühloase

Ein ansprechender Balkon mit Weitblick verwandelt Ihre Mietwohnung in eine Wohlfühloase, in der Ihre Mieter:innen viel Zeit verbringen werden – für den morgendlichen Kaffee, gemütliche Lesestunden, Yoga-Übungen oder Grillabende. Selbst der Großteil aller Urlaube findet auf Balkonien statt.

Dennoch reicht ein Balkon alleine nicht aus, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Durch eine geschickte Möbelauswahl und die passende Deko verwandeln Sie Ihren Balkon in einen stilvollen Outdoor-Bereich. Mit der passenden Auswahl an (künstlichen) Pflanzen schaffen Sie einen grünen Rückzugsort, der ein Gefühl von Natur in Ihr Zuhause bringt.

Die folgenden Tipps und Tricks verwandeln auch Ihren Balkon in eine Wohlfühloase, die das Potenzial hat, die Auslastungsrate Ihrer Mietwohnung zu erhöhen. 

Kreative Deko-Ideen für Ihren Balkon

Balkon-Dekoration leicht gemacht! In diesem Abschnitt präsentieren wir Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, wie Sie selbst auf einem begrenzten Balkonbereich eine komfortable und nachhaltige Freiluftoase schaffen können.

Urbaner Gartenbau

Hinter dem Begriff „urbaner Gartenbau“ verbergen sich Gartenarbeiten in der Stadt, häufig auf kleinen Flächen wie dem Garten oder Balkon. Mit platzsparenden Pflanzkästen und leicht anzubauenden Gemüsesorten oder Kräutern verwandeln Sie Ihren Balkon in eine grüne und gesunde Oase.

Sie können auch alte Behälter wie Töpfe verwenden, um Ihre Pflanzen aufzuziehen. Automatische Bewässerungssysteme helfen Ihnen dabei, Ihre Pflanzen auf innovative Weise zu kultivieren und gleichzeitig frisches und gesundes Gemüse zu ernten.

Wichtig: Verwenden Sie, wenn möglich, keine Echtpflanzen, da Sie Ihre Mieter:innen nicht zur Pflege Ihrer Pflanzen verpflichten können. Verwenden Sie stattdessen künstliche Blumen. Falls Sie dennoch nicht auf Echtpflanzen verzichten möchten, empfehlen sich trockenheitsresistente Pflanzen mit dicken, fleischigen Blättern, wie beispielsweise Hauswurz oder Wollziest.

DIY-Vogelhaus aus recycelten Materialien

Bringen Sie die Natur zu sich nach Hause, indem Sie Ihr eigenes Vogelhaus aus wiederverwendeten Materialien auf Ihrem Balkon erschaffen. Lassen Sie hierbei Ihrer Kreativität freien Lauf und gestalten Sie ein Vogelhaus, das nicht nur funktional, sondern auch optisch ansprechend ist.

Positionieren Sie es so, dass Vögel mühelos Zugang haben. Das Beobachten der Vögel, die Ihr handgefertigtes Vogelhaus besuchen, wird sowohl Sie ganz persönlich als auch Ihre Mieter:innen erfreuen.

Solarbetriebener Springbrunnen

Kreieren Sie eine entspannende Wohnatmosphäre, indem Sie einen kleinen Springbrunnen installieren, der alleine mithilfe von Sonnenenergie angetrieben wird. Solarbetriebene Brunnen sind nicht nur umweltfreundlich, sondern auch ästhetisch ansprechend.

Sie können entweder einen vorgefertigten Brunnen verwenden oder bei Bedarf Ihre eigene Kreation gestalten, indem Sie einen wasserdichten Behälter, eine leistungsfähige Solarpumpe und dekorative Steine verwenden. 

Positionieren Sie den Brunnen an einem Ort, an dem das sanfte Plätschern des Wassers angenehm hörbar ist, ohne dabei die Nachbar:innen zu stören. So schaffen Sie eine harmonische Umgebung, die alleine von der Sonnenenergie betrieben wird.

Weitere nachhaltige Wohnideen

Vorhänge schaffen eine gemütliche Umgebung und sorgen für mehr Privatsphäre. Verwenden Sie wetterbeständige Stoffe und eine stabile Befestigung. Alternativ lassen sich Vorhänge auch als Sonnenschutz verwenden. 

Natürliche Materialien wie Bambus verleihen Ihrem Balkon eine rustikale und natürliche Atmosphäre, damit sich Ihre Mieter:innen wie zu Hause fühlen.

Eine solarbetriebene Beleuchtung ist eine ideale Lösung für begrenzte Außenbereiche. Die LED-Lichter laden sich tagsüber mithilfe von Solarenergie auf, sodass Sie abends eine stimmungsvolle Beleuchtung schaffen, ohne dass Ihre Energiekosten steigen.

Werden Sie noch nachhaltiger, indem Sie Möbel aus recycelten Materialien verwenden oder vorhandene Möbelstücke aufwerten. Zum Beispiel können Sie ein altes Snowboard in einen individuellen Balkontisch verwandeln, um Ihrem Balkon eine ganz persönliche und nachhaltige Note zu verleihen. Der Kreativität und Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren: Die 5 Dos & Don’ts beim Fotografieren Ihrer möblierten Wohnung

Wunderflats verschönert Ihre Mietwohnung

Sie möchten auch Ihre Wohnung auf eine kreative und ansprechende Weise gestalten, wissen jedoch nicht, wo Sie beginnen sollen? Der Einrichtungs-Service von Wunderflats steht Ihnen zur Seite, um für Sie ein maßgeschneidertes Einrichtungskonzept zu entwerfen. Wir bieten Unterstützung bei Renovierungen an und kümmern uns um die Bestellung, Lieferung und Montage von Möbeln, Elektronik und Zubehör, damit Sie auf Wunsch auch Ihren Balkon zielgruppengerecht in Szene setzen können.

Mit Wunderflats haben Sie gleich mehrere Möglichkeiten, um Ihre Wohnung zu vermieten:

  • Wunderflats ist eine schnelle und sichere Lösung für Vermietende, die ihre Immobilien selbst verwalten möchten.
  • Wunderflats Plus eignet sich für Vermietende, die eine professionelle Immobilienverwaltung suchen.

Haben Sie weitere Fragen? Unser Team hilft Ihnen gerne weiter: vermieten@wunderflats.com.

Share:

More Posts